EPG – Erdgasspeicher Peissen GmbH:
Erdgasspeicher UGS-Katharina

Auftraggeber:
EPG – Erdgasspeicher Peissen GmbH

Jahr:
Mai 2015 – Inbetriebnahme Regelbetrieb April 2017

Ort:
Peissen (Saale)

Leistungsumfang:
Errichtung der Obertageanlage in Peissen (Saale)

  • Mittelspannungsschaltanlagen: ABB ZX2; ABB ZX02
  • Niederspannungsschaltanlagen: Einschub- und Festaufbau-Technik
  • USV-Schaltanlagen >1 kV
  • MSR-Technik Feldtechnik EX- und None EX Schaltschränke in Festaufbautechnik Basis Rittal
  • Prozessleitsystem, Stationsleitsystem
  • Heizung, Klima, Lüftung: Schaltanlagen E-Technik und MSR-Technik
  • Gebäudeinstallation komplett inkl. strukturierter Verkabelung
  • Feldtechnik: Aufbau und Verrohrung von Messtechnik (Druck, Temperatur, Durchfluss, Endlagen)
  • Kabelzug: Mittel-, Niederspannung, Messtechnik, Prozessleitsystemkommunikation, (LWL, Profibus, Netzwerk)
  • Trassenbau: Trassenbau für alle Unternehmen System PUK
  • Erdung und Blitzschutz: Auslegung und Umsetzung
  • Bauleitung: Eigene Gewerke, Sublieferanten und Fremdgewerke
  • Inbetriebnahmen: Eigene Gewerke, Sublieferanten und Fremdgewerke

Technische Daten:
Es handelt sich um eine Erdgasspeicherstation mit 3 Elektroverdichtern, 4 Mess- und Regelschienen, 1 Gastrocknung, 1 Heizhaus, 1 Verdichterhalle,
1 Energieversorgungsgebäude, 1 Funktionsgebäude (Leitwarte) und 1 Umspannwerk 110 kV/10kV. Auf dieser Anlage gibt es sowohl Ex-Antriebs- und Feldtechnik wie auch Non-Ex Antriebs- , Feldtechnik und Schaltanlagen.

Systemtechnik:
ABB, APROL

Zurück zur Übersicht