Schnelle und flexible Umsetzung der projektierten Lösungen

Ob Kleinserie oder Einzelfertigung – wir sichern mit unserem auftragsorientierten Konzept Effizienz und Kostenvorteile bei hoher Qualität nach nationalen und internationalen Normen und gewährleisten einen störungsfreien und zuverlässigen Einsatz unserer Produkte.

Wir verwenden kundennahe Eigenentwicklungen, aber auch Normschaltschränke, -kästen, -pulte bis hin zu Containern mit eingebauten Schaltanlagen.

Durch Anwendung besonders rationeller Produktionsmethoden können wir auch Unikate unter industriellen Bedingungen wirtschaftlich anbieten und fertigen.

Modernste Prüftechnik mit umfassendem Leistungsangebot nach nationalen und internationalen Vorschriften sichert unsere hohe Fertigungsqualität und gewährleistet einen störungsfreien, zuverlässigen Einsatz bei unseren Kunden.

Auftragsfertigung

Wir fertigen und prüfen für unsere Kunden elektrotechnische Ausrüstungen

  • nach Kundenunterlagen
  • nach Kundenvorschriften
  • mit und ohne Materialbeschaffung
  • Unikate und Kleinserien.
 

Sonderprüfungen

Wir verfügen über ein umfangreiches Equipment für Sonderprüfungen (FAT, Systemtest, Komplextest):

  • Einspeiseleistung bis 1,6 MVA
  • 12-puls-Betrieb bei 400/500/690/1.000 V
  • Schubtrafo 250 kVA
  • Hochstromprüfungen bis 6.000 A
  • motorische Belastungen GS/WS bis 350 kVA
  • Prüfstand für hochdynamische Antriebe
    bis 400 kW
  • 60 Hz Generator
  • Wasserkühlung für elektrische Anlagen
  • diverse Widerstandslasten.
 

In FactoryAcceptanceTests werden, in Anwesenheit des Kunden, abgestimmte Prüfungen von zusammengeschalteten Anlagenteilen und simulierter Peripherie durchgeführt.

Als Systemtest bieten wir die Prüfung von Antriebssystemen an. Unser Prüfstand für hochdynamische Antriebe gestattet Tests von Frequenzumrichtern/Stromrichtern mit dem Original-Motor.

Für den Software-Test bieten wir die Möglichkeit, an zusammengeschalteten Automatisierungsanlagen einen Komplextest durchzuführen.